Über mich

Deshalb kann ich Ihnen gute Lösungen bieten.

Portrait

Ich bin Michael und unterstütze Einzelselbstständige und kleine Unternehmen dabei, mithilfe einer modernen, sicheren & schnellen Webseite online sichtbar zu werden, genau die richtigen Kundinnen / Klienteninnen anzuziehen und zu überzeugen.

Ursprünglich absolvierte ich eine Ausbildung zum Fotografen mit anschließender freier Assistenzzeit (1999-2004) in München. Dabei interessierte ich mich ebenfalls, zunächst aus Eigeninteresse, für die Gestaltung von Webseiten. Durch ständiges Lesen, Ausprobieren und Hinzulernen eignete ich mir reichlich Wissen an, sodass mich bald schon erste Kunden mit der Gestaltung Ihrer Webseite beauftragten – Sie werden es nicht glauben – es waren Fotografen.

Über die Mitarbeit bei einer Kommunikationsagentur kam ich 2005 nach Berlin und konnte meinen Erfahrungshorizont nochmals erweitern. Seit Spätsommer des folgenden Jahres arbeite ich selbstständig als Webdesigner, mit dem Anliegen, das Potenzial kleiner Unternehmen stärker zufördern.

Von statischen zu dynamischen Webseiten

Viele Kunden wünschten sich bereits damals Ihre Webseite inhaltlich selbst zu pflegen. Deshalb suchte ich nach Lösungen ihnen dies zu ermöglichen. Ich testete verschiedene Content-Management-Systeme, bis ich mich im Frühjahr 2007 für WordPress entschied. Der Erfolg von WordPress gibt mir Recht, es ist ein System mit vielfältigen Möglichkeiten, welches sich intuitiv bedienen und sicher Konfiguration lässt.

Zusatzqualifikationen

Ergänzend zu meinem Wissen als gelernter Fotograf, habee ich mein Know-How seit 2007 im Bereich Grafik & Print erweitert. So entstanden seither über die Webseite eines Kunden hinaus ebenso:
Flyer • Broschüren • Postkarten • Aufkleber • Visitenkarten • Briefpapier • Stempel • Firmen- & Praxisschilder • Fensterbeschriftungen • Zeitungsanzeigen • Banner • Logos

Den Blick für das Schöne im Leben bewahren

Als Ausgleich zu meinem täglichen Tun, erkunde ich in der Freizeit gerne laufend, wandernd oder radfahrend die Natur und fotografiere dabei am liebsten Landschaften. Wenn ich weitere Abwechslung benötige, widme ich mich der Holzbearbeitung und erfreue mich an einem physischen Arbeitsergebnis.